Language
Language

Cognac

Cognac gilt als der feinste Weinbrand, besticht durch Eleganz und Tiefe seines Charakters.

Er kommt garantiert aus einem kleinen Teil Frankreichs und glänzt mit einer sehr langen Tradtition. Die meisten großen Cognac-Häuser wurden bereits im 18. Jhd. gegründet.

Cognac - Genuss braucht Zeit

Zeit ist für Cognac entscheidend. Je länger der Cognac im Fass aus französischer Eiche reift, desto feiner und aromatischer kann er sein. Nach 40 - 50 Jahren ist der Höhepunkt erreicht.

Die große Kunst des Cognacs beginnt bei der zweifachen Destillation, umfasst die Lagerung in unterschiedlichen ebenerdigen Hallen und endet im Verschnitt unterschiedlich alter Cognacs.

Cognac verbessert sich in der Flasche nicht mehr. Die Flaschen sollen stehend gelagert werden. Die in Deutschland sehr verbreiteten großen Cognacschwenker sind für den richtigen Genuss eines Cognacs nicht geeignet. Das Glas sollte sich nach oben leicht verschmälern, es sollte aus möglichst dünnem Glas gemacht und etwa zu einem Drittel oder Viertel gefüllt sein.

© All rights reserved | Impressum

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.