Language
Language

Erster Wolfburn!

31.03.2016

Sie findet sich 350 Meter neben den Ruinen der alten Wolfburn Destillery, deren Anfang und Ende im 19 Jhd. liegt. Sie ist die nördlichste Destillerie auf dem schottischen Festland und im Januar 2013 kam der erste New Make in die Fässer. Jetzt ist die erste Abfüllung da. Unfiltriert, ungefärbt und mit 46% abgefüllt verspricht sie dank der Lagerung in Fässern einer Islay Brennerei ein rauchige Note. Wolfburn beschreibt seinen ersten Single Malt Scotch Whisky so:

 

 

Nose:    Initially sweet with notes of fruit and fresh sea air. In the background you will find citrus freshness and hints of cereal and just a trace of peat smoke.

Palate:  Sweet, nutty notes come to the fore, with hints of grape and honey in the background. Floral flavours abound, enhanced with just a hint of coffee and dark chocolate.

Finish:  It is a lovely rounded whisky, which coats the palate to leave just a trace of peat.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© All rights reserved | Impressum

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.